Kehrmaschinen

Akku Kehrmaschine

Der große Unterschied von einer Akku Kehrmaschine und einer Manuellen liegt daran, dass die Kehrbürsten nicht durch das Vorwärts Schieben des Gerätes in Rotation versetzt werden sondern durch einen Elektromotor. Der Vorteil darin besteht das die Bürsten auch rotieren wenn sie stehen und somit fegen, wenn das Gerät nicht geschoben wird. Dieses bewirkt, dass man sehr stark Verschmutzte Stellen durch einfaches drauf stehen bleiben besonders intensive reinigen kann. Im Gegensatz zu rein manuellen Maschinen, mit ihr muss man solche Stellen immer wieder und wieder überfahren um festsitzenden Schmutz zu lösen. Auch wenn sie langsamer schieben rotieren die Kehrwalzen immer gleichmäßig schnell. Dieses ermöglicht eine Dosierung der Reinigungswirkung. Schieben sie die Akku Kehrmaschine einfach langsamer, die Bürsten werden immer gleichbleibend Rotieren. Diese kann eine erhebliche Erleichterung darstellen, wenn Flächen gereinigt werden müssen wo der Schmutz z.B. durch Fahrzeuge festgefahren worden ist.Der Elektromotor arbeitet bei jeder Vorschub Geschwindigkeit, auch wenn sie ermüdet sind und dadurch langsamer vorankommen. Der Widerstand der durch Getriebe oder Riemen entsteht welcher die Manuellen Maschinen antreiben und somit das schieben erschweren, fallen bei Akku Kehrmaschine weg. Allerdings sind diese Maschinen schwerer. Beim Kauf sollten sie darauf achten das sie nicht eine Maschine wählen welche eine zu kleinen Batterie besitzt. Die Batterie Leistung sollte ihrer zu reinigen Fläche entsprechen.Wähle sie nicht eine nmit einem zu kleinen Strom Speicher. Es ist ärgerlich, wenn man zwischen durch Nachladen muss. Wie bei fast allen Geräten gibt es auch hier erhebliche Preis Unterschiede. Es kommt ganz auf ihren Ansprüchen an ob sie eine sehr Hochwertige Maschine benötigen oder ein Einfaches Modell ausreichend ist. Die großen Preis Unterschiede liegen in der Leistung vor allem in der von der Batterie. Es gibt Maschinen die können, wenn die Batterie Spannung nachlässt durch ein Strom Kabel weiter betrieben werden. So kann man auch mit weniger Speicher Leistung große Flächen reinigen.  Bei sehr großen Flächen mit starker Verschmutzung wie z.B. auf Betriebs Höfen stoßen allerdings auch diese Geräte an ihre Grenze. Ab einer gewissen Größe und Beanspruchung kommt man nicht um eine Motor Maschine herum welche mit Benzin Angetrieben wird. Diese Geräte haben eine wesentlich höhere Motor Leistung und sind durch den Verbrennung Motor unabhängig von einer Stromversorgung. Nach Tanken geht viel schneller als einen Batterie Aufladen.  Aber auch hier gilt das das die Stärkste nicht immer das Geeignetste ist. Eine Berzin Kehrmaschine in Gang zu bringen um 5 Meter Gehweg zu fegen ist völlig übertrieben. Man kann bald behaupten das das Betanken und anwerfen der Maschine länger Dauert wie das Fegen mit einer Manuellen Maschine. Das Weitern sind diese Maschinen nicht Geräusch arm.

Kärcher KM 70/30CBp Pack Adv  
Kärcher KM 70/30CBp Pack Adv Zum ausführlichen Bericht >>
Medusa Gewerblich  
Medusa Gewerblich Zum ausführlichen Bericht >>
Kärcher Kehrmaschine KM 75/40 Wp Pack  
Kärcher Kehrmaschine KM 75/40 Wp Pack Zum ausführlichen Bericht >>
4F Kehrmaschine Limpar Radial Elektromotor  
4F Kehrmaschine Limpar Radial Elektromotor Zum ausführlichen Bericht >>
Westfalia Elektrische Volks Kehrmaschine  
Westfalia Elektrische Volks Kehrmaschine Zum ausführlichen Bericht >>
Haaga 697 Akkukehrmaschine Profi Line  
Haaga 697 Akkukehrmaschine Profi Line Zum ausführlichen Bericht >>
4 F Kehrmaschine Limpar Akku 25  
4 F Kehrmaschine Limpar Akku 25 Zum ausführlichen Bericht >>
Haaga Akkukehrmaschine 677 Profi Line  
Haaga Akkukehrmaschine 677 Profi Line Zum ausführlichen Bericht >>