Güde GKM 800

Güde GKM 800

Güde GKM 800 Hand Kehrmaschine mit einer Arbeitsbreite von 800 mm. Eigengewicht von 12,4kg. Gummibereifung für gute Haftung. Leistung maximal 3200m²/h.

Güde GKM 800Das Gehäuse der Güde GKM 800 besteht aus hochwertigem WalzensystemKunststoff. Die Tellerbesen und Kehrwalzen werden durch einen beidseitigen Gummi Riemen Antrieb in Rotation versetzt. Mit ihr ist eine Flächenleistung von 3200m²/h möglich. Die verbaute Lenkrolle erleichtert das manövrieren. Der Schubbügel ist klappbar zwecks Platzsparender Aufbewahrung. Die beiden gegenläufigen Tellerbesen kehren den Schmutz vor die Hauptkehrwalze, welche diese dann per Überwurf Prinzip in den Schmutzbehälter befördert. Der Anpressdruck aller Bürsten ist universell einstellbar. Die großen Antriebsräder mit Gummibereifung sorgen für die nötige Antriebs Haftung. Die Kehrbreite beträgt 800 Millimeter. Bei einem Eigengewicht von 12,4kg lässt sie sich leicht Handhaben.Dadurch dass sie 100 Millimeter breiter ist als ihr kleiner Bruder, ist mit ihr auch eine höhere Flächenleistung zu erzielen. Möchte man allerdings diese Kehrmaschine auch im der Werkstatt einsetzen ist es zu überlegen ob diese Verbreiterung sich nicht hinderlich auswirkt. Es empfiehlt sich in diesem Fall den Einsatz Ort und vor allen die Gänge aus zu messen, nicht das am Ende die zusätzlichen Millimeter doch das manövrieren zwischen Werkbänke und Maschinen zu sehr erschwert bis hin zur Unmöglichkeit. In diesem Fall nützt eine höher Flächen Leistung absolut nicht, wenn man für die Werkstatt sich noch eine weitere Kehrmaschine anschaffen muss. Bei der Benutzung in der Werkstatt sei noch angemerkt das diese Art von Kehrmaschine absolut nicht geeignet ist, heißes Kehrgut auf zu nehmen. Es ist steht darauf zu achten, dass kein heißes Kehrgut um her liegt welches beim Schweißen oder arbeiten mit dem Winkelschleifer entsteht.

 

TellerbesenSchubbügel

Güde GKM 800

*Zum Angebot auf Amazon